Das Schloß Ziegelberg bei Mettlach

szb1

Die Geschichte Mettlachs geht auf das Jahr 695 zurück.

Schloss Ziegelberg

Der Frankenfürst Luitwin gründete 695 in Mettlach eine Benediktinerabtei. Diese wurde 1728 unter Christian Kretzschmar gebührtiger Sachse abgebrochen und neu erbaut. Er erbaute ein neues Abteigebäude, dessen 112 m lange Front noch heute beeindruckt.

In der direkten Nähe finden Sie auch folgende Sehenswürdigkeiten:

- Die Burg Montclair an der Saarschleife

- Das Schloß Saareck in Mettlach

- Die Saarschleife bei Mettlach

Einen Routenvorschlag finden Sie auf Seite: Die Saarschleife bei Mettlach

szb2

Anfahrt:

  • von Saarbrücken aus auf die A 620 (später A 8) Richtung Luxembourg fahren
  • Ausfahrt Mettlach (B 51) abfahren
  • dann rechts Richtung Mettlach
  • immer weiter Richtung Mettlach fahren
  • (kurz vor Mettlach geht es links ab zur Burg Montclair)
  • direkt vor dem Ortseingang von Mettlach geht es rechts ab Richtung Schloß Ziegelberg
  • dann nach Mettlach reinfahren und links Richtung Schloß Ziegelberg abbiegen
  • der Beschilderung folgen

Copyright saartanisch.de