Der Römertumulus Mahlknopf in Nennig

Beschreibung:

Die Römer beherrschten das Saarland vom 1. Jahrhundert n. Chr. bis ins 5. Jahrhundert n. Chr. .

Es handelt sich hierbei wohl um die Überreste eines Römergrabes. 

In direkter Nähe befindet sich die Römische Villa in Nennig. Es wird angenommen, dass der einstige Villenbesitzer hier begraben liegt.

Es lohnt sich auch ein Besuch der Römischer Villa in Borg

Falls Sie Richtung Luxembourg unterwegs sind, lohnt sich ein Abstecher zu diesem römischen Tumulus.

Anfahrt:

  • von Saarbrücken aus auf die A 620 Richtung Luxembourg fahren
  • dann auf die A 8 Richtung Luxembourg wechseln
  • wenn die Autobahn zu Ende ist rechts Richtung Borg fahren
  • dann immer Richtung Nennig
  • der Grabhügel ist im Ort nicht beschildert und liegt ca. 500 m südlich der Römischen Villa von Nennig, an der Umgehungsstrasse nach Perl 

Copyright saartanisch.de