Das Rehlinger Schlösschen

Beschreibung:

Die Ursprünge diese Schlösschens gehen auf ein Burghaus aus dem 12. Jahrhundert zurück. Dieses wurde von den Herzögen von Lothrigen errichtet um den Flußübergang als Zollstätte nutzen zu können.

In direkter Nähe finden Sie auch die Tropfsteinhöhlen von Niedaltdorf und die Siersburg.

Anfahrt:

  • von Saarbrücken aus auf die A620 Richtung Saarlouis
  • Rehlingen abfahren
  • dann Richtung Rehlingen fahren
  • im Kreisel Richtung Beckingen fahren
  • ab der Hauptstrasse ist das Schloss dann beschildert

Copyright saartanisch.de