Das Schloß Saarbrücken

Beschreibung:

Das Saarbrücker Schloß ist eine Sehenswürdigkeit ersten Ranges. Der Felsen war bereits im 10. Jahrhundert mit einer Burg besetzt, die im 13. Jahrhundert von einer Stauferfeste abgelöst wurde. Zu Beginn des 17. Jahrhunderts erfolgte durch Graf Ludwig von Nassau Saarbrücken der Umbau der Burg zu einem Renaissanceschloß . 

Wie an vielen Stellen in Saarbrücken verwirklichte sich hier auch Friedrich Joachim Stengel. Das Schloß wurde unter diesem hochtalentierten Architekten 1738 - 1748 zum Barockschloß umgebaut.

Sein jetziges Aussehen erlangte das Schloß in den 80er-Jahren des 20. Jahrhunderts.

Anfahrt:

  • Anfahrt von Mannheim nach Saarbrücken auf der A6 und A620
  • Abfahrt Bismarck-Brücke oder Wilhelm-Heinrich-Brücke abfahren
  • dann der Beschilderung "Schloß" folgen

Copyright saartanisch.de